Peterson My Mixture 965 Pfeifentabak 50 gr.

Der folgende Peterson-Tabak gehört zu einer Reihe von (ursprünglich) Dunhill-Tabaken die sich seit Jahrzehnten grosser Beliebtheit erfreuen. Alle Mischungen von Dunhill zeichneten sich durch einen natürlichen Tabakgeschmack aus. Auf künstliche Aromatisierungen wurde damals wie heute verzichtet. Im Jahre 2019 wurden einige der (ausgelaufenen) ehemaligen Dunhills unter dem Namen Peterson wieder reaktiviert. Die Mischungen wurden offiziell „gekauft“, der ursprüngliche Markenname darf leider nicht weiter benutzt werden. Fazit: Gleicher Tabak, gleiche Optik auf der Dose -nur ein Wort ist anders!

Peterson My Mixture 965 – Dieser Klassiker wird schon seit Jahrzehnten unverändert in dieser Mischung produziert. Es ist ein wirklich guter Einstiegstabak in die Peterson Serie. Ein sehr ausgewogene, mittelkräftige Latakia-Mischung, die man den ganzen Tag über rauchen kann, ein „Engländer“ im allerbesten Sinne. Die abrundende Süsse und die Vielfalt interessanter Aromen vermag auch den Pfeifenkenner zu überzeugen. Wir erleben eine Professionalität, die nicht jeder Tabak dieser Richtung erreicht.

Stärke: 4,  Aroma: , Raumnote: 4

Alle Preise gelten nur bei Online-Bestellungen und verstehen sich inkl. MwSt, sind freibleibend zzgl. Versandkosten. Irrtümer, Änderungen in Lieferumfang und Ausführung, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Durchgestrichene Preise sind Stattpreise. Abbildung kann vom Original/Lieferumfang abweichen.
*Gratis Versand ab CHF 250.- Bestellwert.

CHF 15.40

lieferbar

Share This Items :
Search
Generic filters

Altersüberprüfung

Um Inhalte von Tabakversand.ch einsehen zu können, musst du das in deinem Wohnkanton definierte Mindestalter erreicht haben. Wenn du dieses Mindestalter erreicht hast, kannst du dieses Popup schliessen und Tabakversand.ch uneingeschränkt nutzen.

Solltest du das Mindestalter nicht erreicht haben, dann klicke auf den unten aufgeführten Button „Verlassen“ und schliesse dieses Browserfenster.

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia there live the blind texts.